HomeKontaktImpressumDatenschutz
 
 
Archiv - Forschung
Der Heimatverein Stromberg unterhält ein Archiv in der
"Alten Vikarie“, 59302 Oelde-Stromberg, Münster Straße 37.
Es beinhaltet Archivgut, Bücher, Zeitschriften, Landkarten, Postkarten, Fotos, Totenzettel sowie alles was die Stromberger Geschichte und die nähere Umgebung betrifft.
Außerdem befindet sich im oberen Geschoss ein kleines Museum der Stromberger Burggrafen-Geschichte.

Das Archiv ist jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr für das Publikum geöffnet.
Es stehen dort Johannes Ueffing und Rudolf Hellweg für Auskünfte und Einsicht in die Unterlagen zur Verfügung. Eigene Unterlagen in der Altdeutschen Schrift können unter Mithilfe übersetzt werden. Bei der Ahnenforschung können vorhandene Unterlagen genutzt bzw. Ratschläge zur weiteren Suche erteilt werden.
Die Schriften und Bücher können kostenlos ausgeliehen werden. 

Besonders sind wir an alten Unterlagen interessiert, die uns übereignet bzw. zur Übernahme in unsere EDV zur Verfügung gestellt werden. Sie erhalten Ihre Unterlagen dann sofort zurück.
Helfen Sie mit, historische Unterlagen für die Nachwelt zu bewahren.

Kommen Sie uns besuchen.
Jeder Gast ist uns herzlich willkommen!

Buchvorstellung:
Zum 800-jährigen Jubiläum der Wallfahrt zum "Heiligen Kreuz" in Stromberg 2007  hat der Heimatverein ein 479-seitiges Buch herausgegeben.



Dieses Buch - eine Gesamtschau der Stromberger Geschichte - gibt Antworten auf den Burgberg, die Entstehung der Wallfahrt, zur Burggrafen- Quaternionen- und Reichsgeschichte. Dazu haben 14 Autoren insgesamt 14 Themen bearbeitet: u.a. die Kirchenkunst von St.Lambertus und Hl. Kreuz sowie die Würdigung der Stromberger Maler Theobald Reihold von Oer sowie seinem Bruder, dem Literaten Maximilian von Oer. Als Abschluss den Beitrag "Stromberg - eine Perle im Münsterland".
Das Buch ist erhältlich beim Heimatverein Stromberg "Alte Vikarie" Mittwochs von
15 bis 17 Uhr sowie über unseren Kontakt in unserer Homepage.
Stromberger Infostand in der Bäckerei/Cafe Terholsen am Marktplatz.
Der Preis ist 15 €. Per Postversand auf Rechnung 15 € + 5€ Versandkosten = 20 €.




  Zurück Oben Drucken